HÖCHSTER TRAGEKOMFORT MIT DER RICHTIGEN RINGGRÖSSE

Der Ringgröße ist schon beim Verlobungsring wichtig. Wer schon einmal eine Ringgröße bestimmen musste, weiß: hier ist viel Erfahrung sowie Fingerspitzengefühl gefragt. Unsere Experten vor Ort ermitteln mit Ihnen die exakte Größe für den höchsten Tragekomfort.

Auch in außergewöhnlichen Situationen, beim Verlobungsring zum Beispiel, bei dem die betreffende Person nichts ahnen sollte, helfen wir Ihnen. Wir haben spezielle Methoden, die Ringgröße bei Verlobungsringen zu ermitteln.

SO ERMITTELN SIE IHREN FINGERUMFANG

Der Fingerumfang gibt den Innenumfang des Traurings an. Diesen können Sie zuhause ganz einfach selbst ermitteln, indem Sie einen dünnen Faden um den gewünschten Ringfinger legen. Schneiden Sie den Faden an der Stelle ab, an der sich die Enden berühren. Messen Sie die Länge des Fadens mit einem Lineal ab: Die ermittelte Länge entspricht dem Innenumfang des Rings in Millimetern.

Unser Tipp: Der Ring muss auch über den Fingerknöchel gehen – vergessen Sie diesen deshalb nicht!

Am sichersten ist es, einen Juwelier vor Ort wie unseren Juwelier Meyra in München die Ringgröße ermitteln zu lassen, kommen Sie darum unbedingt persönlich vorbei.

AN WELCHER HAND TRÄGT MAN DEN EHERING?

Wir bekommen von Paaren häufig die Frage gestellt, auf welcher Seite und an welchem Finger man den Verlobungsring oder Trauring/Ehering tragen sollte. Prinzipiell gilt: Es gibt kein Richtig oder Falsch. Jedes Paar entscheidet, welche Hand die Richtige ist.
•    Häufig orientieren sich Menschen beim Ehering an Traditionen
•    In Deutschland und Österreich tragen viele den Ehering rechts
•    Der Verlobungsring wird ganz oft links getragen
•    International wird der Ehering hingegen öfter links getragen
•    Nach der Trauung tragen viele den Ehering und den Verlobungsring am selben Finger

Im internationalen Raum wird der Ehe- und Verlobungsring lieber auf der linken Hand getragen – hier sei der Ring näher am Herzen. Nach der Trauung kombinieren viele Frauen Verlobungsring und Trauring/Ehering am selben Finger.